Shop 2.0 » Shop Aktivitätsübersicht

Shop Aktivitätsübersicht

Zuletzt geändert von Afterbuy Team (bs) am 2018/08/28 14:51

Shop Aktivitätsübersicht

Die Shop Aktivitätsübersicht hilft ihnen dabei, das Kaufverhalten ihrer Kunden zu analysieren und gibt eventuelle Hinweise auf Schwierigkeiten beim Kaufabwicklungsprozess.

In der Shop Aktivitätsübersicht finden Sie folgende Menüpunkte:

o   Offene Warenkörbe

o   Bewegungsübersicht

o   Wartende Bestellungen

Offene Warenkörbe

offene_warenkoerbe.jpg

Hier sehen Sie eine Übersicht aller Warenkörbe, für die der Käufer den Kaufprozess noch nicht abgeschlossen hat.
Wenn sich der Käufer bereits zuvor angemeldet hatte, wird Ihnen an dieser Stelle auch die Afterbuy-Kundennummer des Kunden angezeigt.

Die Anzeige beinhaltet die Anzahl der Artikel, das Datum, an welchem der Warenkorb angelegt wurde, die Kunden ID sowie den
Bestellwert des gesamten Warenkorbs. Nach 60 Tagen wird der Eintrag automatisch gelöscht.

Um genauere Informationen zum Warenkorb zu erhalten, können Sie in der letzen Spalte den Button "Details" klicken.

offener_warenkorb_details.jpg


Bewegungsübersicht

bewegungsuebersicht.jpg

In der Bewegungsübersicht können Sie "live" verfolgen, wie viele Kunden sich in Ihrem Shop aktuell aufhalten und bewegen.

bewegungsuebersicht_details.jpg

Sie können die zuletzt aufgerufene Seite sehen, die IP-Adressen, ob Artikel in den Warenkorb gelegt wurden und ob es ein angemeldeter Kunde ist. In diesem Fall wird Ihnen auch der Name des Kunden angezeigt.
Nach 10 Minuten Inaktivität wird der Kunde automatisch nicht mehr aufgelistet.

Wartende Bestellungen

wartende_bestellungen.jpg

Bei externen Zahlungsanbietern wie PayPal, Sofort oder ähnliche, kann es in seltenen Fällen aus technischen Gründen dazu kommen, dass eine Übertragung der Zahlung zu
Afterbuy abbricht und dadurch der Käufer die Bestellung nicht abschließen kann. Diese Vorgänge finden Sie unter "Wartende Bestellungen“. Von hier aus kann
der Verkaufsvorgang manuell zu Afterbuy übertragen werden. Diese Funktion fungiert als Sicherheitsnetz, um Fehler bei externen Zahlungssystemen abfangen zu können.

In dieser Übersicht finden Sie die Punkte :  

  • Aktion
  • Kunden ID, Benutzername, E-Mail des Käufers
  • Vor- und Nachnamen
  • gewählte Zahl/Versandart
  • Endpreis, Bestelldatum


So haben Sie in dieser Übersicht die Möglichkeit, die Verkäufe „manuell“ an die Verkaufsübersicht Ihres Afterbuy-Accounts zu übertragen.

Tags:
Erstellt von cuhle am 2011/12/08 17:01

This Xwiki is licensed under a Creative Commons 2.0 license