Produkte » Paketverwaltung

Paketverwaltung

Zuletzt geändert von Afterbuy Team (mk) am 2021/02/25 15:15

Die Paketverwaltung in Afterbuy bezieht sich auf Verkaufsvorgänge, bei denen ein Produkt den Versand in mehreren Paketen erfordert. Diese Funktionalität kann sowohl automatisiert, als auch manuell gestaltet werden.

Für eine Automatisierung kann in Stammprodukten für jedes Produkt die Anzahl der erforderlichen Pakete hinterlegt werden. Aktuell ist diese auf 15 Pakete beschränkt.

Eine manuelle Aufteilung oder die nachträgliche Bearbeitung der Paketaufteilung kann in der Verkaufsübersicht im jeweiligen Verkauf vorgenommen werden.

Bei der weiteren Bearbeitung der Bestellungen mit mehrfachen Paketen wird die entsprechende Anzahl von Paketscheinen pro Bestellung beim Druck berücksichtigt.

Zudem beinhaltet der Adressdatenexport beim Paketscheindruck eine Aufteilung der Daten nach Anzahl der Pakete inkl. einer Referenz für den anschließenden Trackingdaten-Import.

Die hinterlegten Trackingdaten werden, sofern die Verkaufsplattform (z.B. eBay, Amazon) dies erlaubt, automatisch gesendet.

Anzahl der erforderlichen Pakete im Produkt hinterlegen

  • Schnellnavigation >> "Produktverwaltung" > "Produkte"  > "Produkt bearbeiten."
  • Management Center >> "Produkte" > "Produktübersicht" > "Produkt bearbeiten."

Im Bereich PREISE UND BESTÄNDE findet sich das entsprechende Dropdown:

Paketverwaltung_Produkt.png

Die Einstellung "Kann mit anderen Produkten versendet werden" bedeutet, dass dieser Artikel kein eigenes Paket benötigt und immer zusammen mit anderen Artikeln in einem Paket versendet werden kann. (Wenn er einzeln versendet wird, zählt er als eigenes einzelnes Paket.)

Sobald ein anderer Eintrag gewählt wird, wird beim Verkauf die jeweilige gewählte Anzahl der Pakete für dieses Produkt berücksichtigt.

Bearbeitung der Paketaufteilung im Verkauf

Wird ein Produkt verkauft, so wird nach der Einstellung der Anzahl der Pakete im Produkt die Anzahl der Pakete im Verkauf hinterlegt. 

Zu sehen ist dies in der Detailansicht des Verkaufs unter dem Punkt OPTION > Paketanzahl (Gesamt)

Paketverwaltung_Verkauf.JPG

Die im Produkt vordefinierte Paketanzahl kann individuell für einen Verkauf geändert werden. 

Über den Link "ändern" neben dem Feld Paketanzahl (Gesamt) gelangt man zur Detailansicht der Paketaufteilung.

Paketaufteilung

Folgender Dialog zeigt exemplarisch die Aufteilung der Pakete für diesen Vorgang, anhand der im jeweiligen Produkt hinterlegten Aufteilung.

Grundlage ist ein Verkauf von 3 Artikeln, von 1x1 Paket (PAM Testartikel 1), 1x2 Pakete (PAM Testartikel 2) und 1x3Pakete (PAM Testartikel 3)

Paketverwaltung_Verkauf_Detail.JPG

An dieser Stelle in der Paketaufteilung kann die Aufteilung nochmal bearbeitet werden. Sie können hier:

  • Pakete hinzufügen, entfernen, zusammenfassen oder aufteilen
  • Trackingnummer pro Paket hinterlegen oder entfernen

Verwenden Sie die +/- Buttons, um die Anzahl der Pakete zu korrigieren:

Paketverwaltung_Verkauf_Detail_AnzahlPakete.jpg

Um die Pakete neu zu arrangieren, können die einzelnen Kontrollkästchen verwendet werden:

Paketverwaltung_Verkauf_Detail_Paketaufteilung.jpg

Um zum jeweiligen Paket die Trackingnummer manuell zu speichern, klicken Sie auf dieses Paket:

Paketverwaltung_Verkauf_Detail_EingabeTrackingnummer.jpg

Auswirkungen auf den Paketscheindruck

  • Für den oben genannten Verkauf werden beim Paketscheindruck 6 Paketscheine erstellt.
    (1x1 Paketschein (PAM Testartikel 1), 1x2 Paketscheine (PAM Testartikel 2) und 1x3 Paketscheine (PAM Testartikel 3))
  • Der Versandadressexport enthält nun 6 Zeilen (eine pro Paket) mit der eindeutigen Identifizierung jedes Paketes.
 PackageNumber
 617469223-1
 617469223-2
 617469223-3
 617469223-4
 617469223-5
 617469223-6
  • Mittels der einzelnen Zeilen kann pro Paket eine eindeutige Trackingnummer über den Trackingnummernimport hinterlegt werden. Damit ist jedes einzelne Paket einer Bestellung eindeutig identifizierbar und lässt sich in der Verkaufsübersicht filtern. 
Tags:
Erstellt von Afterbuy Team (mk) am 2021/02/24 12:04

Gliederung

Produkte

  1. Produktübersicht
  2. Neues Produkt anlegen
  3. Produktdaten einlesen und übertragen
  4. Globale Änderung
  5. Produkte in eBay Lister übertragen
  6. Produktbilder verwalten
  7. Produktsets
  8. Variationssets
  9. WaWi (Bestellwesen)
  10. Attributverwaltung
  11. Themenwelten 
  12. Dynamische Preise 
  13. Paketverwaltung 

This Xwiki is licensed under a Creative Commons 2.0 license