Produkte » Dynamische Preise

Dynamische Preise

Zuletzt geändert von Afterbuy Team (pami) am 2021/08/17 14:37


Was sind dynamische Preise und die Suchmaske?

Über die Funktion „Dynamische Preise“ ist es Ihnen möglich die an die Plattformen eBay und Amazon übermittelten Artikelpreise an einer zentralen Stelle zu modifizieren und so je nach Plattform und/oder Einstellland gezielt eine Anpassung vorzunehmen. Selbst Anpassungen z.B. auf eBay-Kategorie-Ebene wären so möglich.

In der Top-Navigation (aka „grauen Leiste“) finden Sie unter „Tools“ die Option „Dynamische Preise“.

Nachfolgend die Übersichtsseite "Dynamische Preise"

               1_suchmaske.jpg

Suchbegriff: Über dieses Eingabefeld können Sie nach dem Namen suchen, den Sie für Ihre Preisregel angelegt haben.

Preisanpassungen:

  • mit Preisanpassungen:
    Wenn Sie für eine Preisregel bereits einen prozentualen bzw. festen Wert hinterlegt haben, werden diese Regeln über diesen Filter gezeigt.
  • ohne Preisanpassungen:
    Haben Sie sich hingegen dazu entschieden die Preisanpassungen vorerst nicht zu hinterlegen, werden diese Regeln über diesen Filter gefiltert.

Typ:

  • Prozent:
    Über diesen Filter können Sie alle Preisregeln ausfiltern, bei denen Sie einen prozentualen Wert angegeben haben
  • absoluter Wert:
    Über diesen Filter können Sie alle Preisregeln ausfiltern, bei denen Sie einen absoluten Wert angegeben haben

Wert: Haben Sie z.B. mehrere Preisanpassungen zu z.B. 5%, so können Sie in diesem Feld mit der Eingabe der 5 nach diesen Regeln suchen.

Listenlänge: Hier können Sie die Werte zur Ansicht verändern. Der erste Wert bezieht sich auf die Anzahl der Preisanpassungen, die Sie nach dem Klick auf "Suchen" auf der Seite gezeigt bekommen. Der zweite Wert bezieht sich auf die Gesamtzahl der angelegten Einträge.

Referenz:

  • Verkaufspreis
  • Einkaufspreis
  • Händlerpreis

Wenn Sie eine Preisregel neu anlegen, so werden Sie nach der Preisverknüpfung gefragt auf die sich Ihre Regel beziehen soll. Diese 3 Preisverknüpfungen haben Sie zur Auswahl.

Neue Preisregel anlegen

Über den Link "Neuen Eintrag anlegen (F8)" in der Übersicht, können Sie eine neue Preisregel definieren.

Zuerst legen Sie bitte eine passende Bezeichnung für Ihre neue Preisregel fest. Achten Sie darauf eine eindeutige Benennung zu verwenden, da diese Namen im eBay-Lister und Amazon SC-Lister Lite als Dropdown-Inhalte im Feld „Produktpreis verknüpfen“ verwendet werden.

Nachfolgender Screenshot zeigt Ihnen die Maske nach dem Klick auf "Neuen Eintrag anlegen" (F8). Hier wurde die Bezeichnung "eBay Preisanpassung +5%" gewählt. Diese prozentuale Preisanpassung bezieht sich dann nachher auf den Verkaufspreis aus Ihrer Produktverwaltung.

               2_neu_anlegen.jpg

Über den Button "Weiteren Typ/Wert hinzufügen" können Sie dann einen festen bzw. einen prozentualen Wert hinzufügen, wie im nachfolgenden Screenshot zu sehen.

               3_neu_anlegen1.jpg

Des Weiteren ist es möglich, in einer Preisregel bis zu 5 verschiedene Preisänderungen anzugeben. Beachten Sie bitte hier, dass sich nachher jede Änderung an den Regeln direkt auf die zugewiesenen Artikel aus dem eBay sowie Amazon SC-Lister Lite beziehen. Dazu später mehr.

                4_neu_anlegen2.jpg

Berechnung des neuen Produktpreises aus einer Regel

Um es an einem Beispiel zu verdeutlichen:

Im Produkt ist ein Preis von „119,00“ hinterlegt, der Bezugspunkt vom Preis ist an dieser Stelle nicht weiter von Relevanz.

In der Regel wurden „Preisänderungen“ (1.: „+5%“, 2.: „+12,50absoluter Wert“  3.: „-3%“ 4.:...-4,25 absoluter Wert"  5.:     +1,25%) definiert. Dies führt zu einem neuen Preis von „130,69“.

Die Berechnung wurde wie folgt vom System vorgenommen:

  1. „119,00“ + „5,95“ (Wert entspricht den „+5%“ von „119,00“) = „124,95“
  2. „124,95“ + „12,50“ ergibt  137,45
  3. „137,45“ - "4,12" (Wert entspricht den „-3%“ von „137,45“) = "133,33"
  4. „133,33“ - „4,25“ ergibt  129,08
  5. „129,08“ + "1,61" (Wert entspricht den „+1,25%“ von „129,08“) = "130,69"

Zuweisung der Regeln in den verschiedenen Listern

Die vorhandene Funktion „Produktpreis verknüpfen“ wurde erweitert. Die bereits bekannten Auswahlmöglichkeiten wurden im Dropdown im Bereich „Standard Preise“ positioniert. Der nachfolgende Bereich „Dynamische Preise“ ( sowie die erweiterten Preise), zeigt Ihnen alle für den jeweiligen Account angelegten Preisregeln an.

Mit Auswahl und Speicherung einer Preisregel wird umgehend der gezeigte Preis aktualisiert. Sie erhalten somit eine direkte Vorschau auf den neuen Verkaufspreis des Artikels und können bei Bedarf die Regel nochmals anpassen.

Die Regeln können in der Einzelbearbeitung, der globalen Änderung oder auf über den Universal Im-/Export hinterlegt werden. Das Feld „Dynamische Preisregel“ findet sich in den Preisdefinitionen der jeweiligen Lister. Füllen Sie diese Felder mit der jeweiligen ID der Preisregel.

Nachfolgende Screenshots zeigen das Auswahlmenü im:

eBayLister Artikel

                  5_eBayLister_produktpreis.jpg

Amazon SC-Lister Lite

                  6_amazon_produktpreis.jpg

Kaufland.de Lister

KauflandDynPreise.PNG

Hood Lister: 

HoodLister dynP.png

Nachdem Sie einen bzw. mehrere Artikel über die globalen Änderungen bzw. dem Universal Im-/Export zugewiesen haben, können Sie im eBayLister sowie im Amazon SC Lister-Lite auch nach diesem Artikel  suchen.

Der nachfolgende Screenshot zeigt den Artikel, dem die Preisregel "eBay Preisanpassung +5%" zugewiesen wurde. Der Verkaufspreis war wie oben beschrieben im Produkt mit 119 Euro angegeben. Nach der Zuweisung der Regel hat dieser Artikel nun einen Verkaufspreis für eBay von 124,95 Euro. Wenn Sie eine Preisregel nun verändern, so verändern sich auch direkt die entsprechenden, zugewiesenen eBayLister sowie Amazon SC-Lister Lite-Artikel.

                     7_ebaylister_filterung.jpg

Nachfolgend sehen Sie einen Screenshot der Suchmaske über den Amazon SC Lister Lite. Hier wurde die Preisregel ebenfalls einem Artikel zugewiesen:

                     8_amazon_filterung.jpg

Damit Sie eine Komplett-Übersicht erhalten, erhalten Sie ebenfalls eine genaue Anzeige darüber, wie viele Produkte im eBayLister sowie im Amazon SC-Lister Lite zugewiesen wurden. Der folgende Screenshot zeigt die Übersicht der nun 2 zugewiesenen Produkte.

                    9_dynamische_Preise_uebersicht.jpg

Hier können sie dann auf die entsprechenden Links "eBay Lister Artikel" sowie "Amazon Lister Artikel" klicken und gelangen so, direkt in die entsprechende Filterung der Lister.

Wichtig ist anzumerken, dass die verknüpften Hood und Kaufland Artikel noch nicht mit aufgeführt werden.

„Amazon SC-Lister Lite“ Funktion „Preisinformationen autom. Senden“:

Die automatische Preisübermittlung an Amazon harmoniert mit dieser neuen Funktionalität. Der bisherige Auslöser einer Preisanpassung im Produkt oder Amazon SC-Lister Lite Artikel wurde erweitert.
D.h. ändern Sie eine Regel und speichern diese ab, werden alle dieser Regel zugewiesenen Amazon SC-Lister Lite Einträge mit dem nächsten planmäßigen Aktualisierungsintervall an Amazon gesendet.

Tags:
Erstellt von Afterbuy Team (bs) am 2016/08/29 09:20

Gliederung

Produkte

  1. Produktübersicht
  2. Neues Produkt anlegen
  3. Produktdaten einlesen und übertragen
  4. Globale Änderung
  5. Produkte in eBay Lister übertragen
  6. Produktbilder verwalten
  7. Produktsets
  8. Variationssets
  9. WaWi (Bestellwesen)
  10. Attributverwaltung
  11. Themenwelten 
  12. Dynamische Preise 
  13. Paketverwaltung 

This Xwiki is licensed under a Creative Commons 2.0 license