MSG » Benutzer

Benutzer

Zuletzt geändert von Afterbuy Team (bs) am 2018/02/23 15:42

Im Afterbuy Message System (MSG) finden Sie auf der linken Seite den Menüpunkt „Benutzer“.
Dieser Menüpunkt ist in die folgenden Unterpunkte gegliedert:

Neuer Benutzer

Unter dem Punkt „neuer Benutzer“  können Sie einen neuen Benutzer für das MSG festlegen. Dieser Abschnitt ist in 6 Abschnitte gegliedert.

  1. Mitarbeiter anlegen
    Hier können Sie Informationen wie den Namen, LoginDaten und eine Signatur hinterlegen.
    Besteht bereits ein Afterbuy-Benutzer, so können Sie diesen hier angeben und eine Verknüpfung zu diesem erstellen.
  2. Autoresponder 
    Ein Autoresponder ist eine automatisch vom MSG versendete (eMail-) Rückantwort auf eine eintreffende eMail. Diese macht zum Beispiel dann Sinn, wenn Sie oder ein Mitarbeiter sich im Urlaub befinden und Sie den eMail-Absender über die Abwesenheit informieren wollen/müssen.
    Unter diesem Punkt können Sie einstellen, ob Sie einen Autoresponder aktiveren wollen.
    Sie können sich für Ihren Autoresponder eine eigene Vorlage erstellen.
  3. Tickets
    Hier können Sie festlegen, wie der Benutzer die Tickets angezeigt bekommen soll.
    Mit der Autovorschau kann der Bearbeiter bereits in der Übersicht einen Blick in das Ticket werfen, ohne dieses vorher öffnen zu müssen.
    „Nur Nachrichtentext in eBay-Nachrichten anzeigen“ bedeutet, dass, wenn Ihre Kunden von eBay aus angeschrieben werden (Frage an den Verkäufer), Sie aussuchen können, ob der Nachrichtentext von eBay angezeigt werden soll oder nicht.
    Mit der „Standardstatusgruppe“ legen Sie fest, ob der Benutzer Tickets mit einem bestimmten Status sehen soll.
    Soll der Benutzer nicht sehen, dass neue eMails im MSG zur Verfügung stehen, können Sie einen Haken bei „Benachrichtigung für neue Mails ausschalten“ setzten. Damit öffnet sich das kleine Benachrichtigungsfenster nicht mehr.
  4. Layout
    Legen Sie hier fest, wie die Ansicht für den Benutzer im MSG aussehen soll.
    Sie können hier aus drei Layout-Optionen wählen.
  5. Tastenkürzel
    Legen Sie fest, was passieren soll, wenn der Benutzer eine der hier zur Auswahl stehenden „F-Tasten“ drückt.
    Wählen Sie aus dem DropDown-Menü die gewünschte Option zur Tastenbelegung.
  6. Afterbuy Verknüpfung
    Wenn der Benutzer ein neues Ticket schreibt, können Sie mit dem Vorgabeordner bestimmen, aus welchem Ordner das Ticket erstellt und abgelegt werden soll.
    Möchten Sie ihr Memo in der Übersicht einbinden können Sie diese Option hier anhaken.

Benutzer anzeigen

Unter dem Punkt „Benutzer anzeigen“ können Sie sich alle Benutzer, die Sie bisher angelegt haben, anzeigen lassen und auch direkt bearbeiten.
Zum Bearbeiten des Benutzers klicken Sie einfach auf das Bearbeitungssymbol vor dem Benutzerdatensatz. Alternativ finden Sie hier einen Link, über welchen Sie einen Benutzer neu anlegen können.

Klickt man auf das Notizblocksymbol vor dem jeweiligen Benutzer, erhalten Sie folgende Bereiche.

Mitarbeiter ändern

Mitarbeiter_aendern1.jpg

Hier sehen Sie die Logindaten für das MSG. Sie können rechts neben der Option "Afterbuy Benutzer" einen in Afterbuy angelegten Benutzer verknüpfen. Der Vorteil daran ist, dass wenn sich der Mitarbeiter bei Afterbuy einloggt, er auch direkt seine eigenen
Tickets zu sehen bekommt und bearbeiten kann.


Autoresponder

in diesem Bereich können Sie für jeden angelegten Mitarbeiter einen eigenen Autoresponder (automatische Antwortmail) einrichten und aktivieren. Die entsprechenden  eMailvorlagen finden Sie im Bereich Verwaltung - Textvorlagen.
Der Autoresponder greift nicht bei eBaynachrichten die direkt über eBay versendet werden.

autoresponder.jpg

Tickets

In diesem Bereich haben Sie die Möglichkeit noch einige Einstellungen in Bezug auf Ansicht der Tickets vor zu nehmen.

tickets.jpg

Layout

unter diesem Bereich haben Sie die Möglichkeit, die Navigation und Ticketansicht nach eigenen Wünschen zu konfigurieren.

benutzer_infos1.jpg

Im nachfolgenden Screenshot sieht man ein Ticket in der Bearbeitung und die einzelnen Bereiche,

benutzer_infos4.jpg

Tastaturkürzel

Unter diesem Bereich haben sie einige Einstellmöglichkeiten von Tastaturkürzeln in Bezug auf die Bearbeitung der Tickets.

  • Auszuführende Aktion nach "Erledigen & Speichern"
    - Im gleichen Vorgang bleiben
    - Zurück zur Übersicht
    - zum vorherigen Vorgang
    - zum nächsten Vorgang
  • Mitarbeiterzuweisung nach "Erledigen & Speichern" (F12)
    - aktuellem Mitarbeiter zuweisen
    - keinem Mitarabeiter zuweisen
  • Auszuführende Aktion nach "Speichern (F9)"
    - im gleichen Vorgang bleiben
    - zurück zur Übersicht
    - zum vorherigen Vorgang
    - zum nächsten Vorgang
  • Auszuführende Aktion nach "In den Papierkorb (F8)"
    - im gleichen Vorgang bleiben
    - Zurück zur Übersicht
    - zum vorherigen Vorgang
    - zum nächsten Vorgang 

Afterbuy-Verknüpfung

Hier haben Sie die Möglichkeit, zu entscheiden, welcher Ordner im MSG geöffnet werden soll bei Klick auf die eMailadresse aus der Verkaufsübersicht. Aus diesem Ordner (mit der entsprechenden eMailadresse) können Sie dann Ihrem Kunden direkt schreiben.

Mitarbeiterrechte

Unter diesem Bereich können Sie bereits eine Benutzzergruppe "Administrator" "Benutzer" etc. hinterlegen.


Benutzergruppen

Sie können hierüber Ihre MSG-Benutzer in Gruppen zusammenfassen.
Dazu klicken Sie bitte auf den Link: „Neue Gruppe anlegen“ und geben einen Namen für die Gruppe ein. Für ihren besseren Überblick können Sie auch eine Beschreibung für die Gruppe hinterlegen.
Ist die Gruppe einmal angelegt, können Sie diese bearbeiten und auch weitere Mitarbeiter hinzufügen oder entfernen.

Eine Gruppe ist z.B. dann hilfreich, wenn bestimmte Benutzer für festgelegte Bereiche identische Rechte benötigen. So müssen diese nicht in jedem Benutzer-Datensatz aktiviert werden.

Berechtigung

Unter dem Punkt „Berechtigung“ können Sie fest vergebene Zugriffs- und Bearbeitungsrechte für Seiten, Ordner, Benutzer oder Gruppen festlegen.
Bei Objekttyp geben Sie an, auf was sich die Rechte beziehen sollen. Je nach Auswahl können Sie dann im zweiten DropDown-Menü die Auswahl spezifizieren. Wählen Sie zum Beispiel den Objekttyp Benutzer, ändert sich die Maske und Sie können im zweiten DropDown-Menü den passenden Benutzer aussuchen, dem Sie dieses Recht zuweisen möchten.
Danach gelangen Sie automatisch in das entsprechende Menü. Hier können Sie ganz genau festlegen, was der MSG-Benutzer genau darf und was nicht.
Sie können Rechte auf das Lesen, Schreiben, Löschen oder auch Vollzugriff erteilen. Außerdem legen Sie fest, welche Ordner der Benutzer sehen und bearbeiten darf.
Folgende Objektpriorität ist gegeben:

Gruppen -> Benutzer -> Ordner -> Seiten

Gruppen: Die hier angegebenen Rechte können Sie z.B. mit den Benutzerrechten einschränken.

Beispiel: Benutzer A + B gehören der Gruppe C an. Gruppe C hat vollzugriff auf alles. Jedoch darf Benutzer B den Ordner Info nicht sehen. Dis kann unter dem Objekttyp "Benutzer" und dem Benutzer B eingeschränkt werden.

Tags:
Erstellt von Afterbuy Team (ti) am 2012/09/25 15:17

Gliederung

MSG

  1. Anmeldung
  2. Ordnerübersicht
  3. Aktionen
  4. Verwaltung
  5. Benutzer
  6. Einstellungen
    6.1 Grundeinstellungen
    6.2 Ticketstatus
    6.3 Statusgruppen
    6.4 Ordnerliste
    6.5 Accountstatistik
    6.6 Konto

This Xwiki is licensed under a Creative Commons 2.0 license