Im- und Export » Dynamischer Datenexport

Dynamischer Datenexport

Zuletzt geändert von Afterbuy Team (bs) am 2017/02/24 11:26

Schnellnavigation: "Im / Export" -> "Dynamischer Datenexport"

Dieses Dokument behandelt die folgenden Bereiche. Ein Klick auf den gewünschten Bereich leitet Sie direkt zu diesem.

Mit dem dynamischen Datenexport können Sie Daten aus der Auktionsübersicht als CSV-Datei oder im XML-Format exportieren.
Interessant dabei ist, dass Sie alle vorkommenden Felder selber zusammenstellen und auswählen können. So kann man z.B. Adressdaten exportieren von Logistikern, zu denen Afterbuy keine offizielle Schnittstelle besitzt, ohne dass Sie die Dateien noch stark verändern müssen.

Der dynamische Datenexport arbeitet die Aufträge nach Priorisierung ab. Das heißt Aufträge, die an einem bestimmten Datum und Uhrzeit starten sollen, werden schneller abgearbeitet. Sind viele Aufträge in der Warteschlange, kann es einige Zeit dauern, bis der Export sichtbar wird. Dies kann auch mehrere Stunden dauern.

Neuen Export anlegen

Mit „F8“ bzw. einem Klick auf „Neuen Export anlegen“ legen Sie eine Definition an, nach welcher Daten exportiert werden sollen. Folgende Optionen stehen zur Verfügung:

 

Export definieren

11-dynam_DE_definieren.jpg

  • Exportbezeichnung *
    In diesem Feld muss zwingend ein Name für den Export angegeben werden.
  • Aktiv
    Gibt den Export zur direkten Verarbeitung frei. Die Verarbeitung wird durchgeführt, sobald der Server „Luft“ hat. Dies kann in seltenen Fällen mehrere Stunden dauern. In der Regel wird der Export aber zeitnah durchgeführt.
  • Automatisch exportieren
    Wenn Sie es wünschen, können Sie Ihren Export priorisieren. Dazu haken Sie diese Funktion an und setzt ein Datum. Sie können dazu die Kalenderfunktion nutzen oder das Datum direkt eingeben. Das Format entspricht TT.MM.JJJJ SS:MM:SS
    Zusätzlich können Sie angeben, wann exportiert werden soll:
    • Täglich 
      Hier bestimmen Sie die Uhrzeit, wann der Export in die Warteschlange geschoben werden soll. Das Format entspricht  SS:MM:SS
    • Wöchentlich
      Wählen Sie den Wochentag und geben Sie eine Uhrzeit an. Das Format entspricht SS:MM:SS
    • Benutzerdefiniert
      Sie können wählen, in welchen täglichen Abständen der Export gestartet werden soll. Z.B. alle 3 Tage. Zusätzlich muss wieder eine Uhrzeit im Format SS:MM:SS angegeben sein.
  • Exporttyp
    Hier können Sie aus zwei Optionen wählen:
    • Artikel Datenexport
      Diese Option bitte für den eigentlichen dynamischen Datenexport nutzen. Nur in diesem Exporttyp bekommen Sie die Felder zur Verfügung gestellt, die Sie frei definieren können.
    • Universaler Datenexport
      Dieser Export erlaubt es, alle Daten aus beispielsweise „Produkten“ oder „Listerartikeln“ zu exportieren.
      Das Format kann unter „Universal Im/Export“ eingerichtet werden.
  • Exportformat
    Aus diesem DropDown-Menü wählen Sie das Dateiformat des Exportes: Entweder als CSV-Datei (CommaSeperatedValue-Datei) oder als XML-Datei. Bei der CSV-Variante können Sie noch das Trennzeichen wählen. Das verwendete Trennzeichen hängt davon ab, was Sie mit der Datei später tun möchten und mit welcher Software Sie arbeiten.

Artikeldatenexport definieren

Hier legen Sie fest, nach welchen Kriterien Daten aus der Auktionsübersicht ausgewählt werden.

12-dynam_DE_definieren2.jpg

  • eBay Account
    In diesem Feld wählen Sie Ihren eBay-Account aus. Sofern Sie nur einen eBay-Account angelegt haben, gibt es hier nur eine Auswahl.
  • Globale Einschränkungen
    • Noch nicht exportierte Artikeldaten
        Wählt alle Artikel aus, welche noch keine Markierung „Exportiert“ erhalten haben.
    • Artikeldaten als exportiert markieren
        Markiert die Datensätze als „Exportiert“.
    • Ausgeblendete Artikeldaten exportieren
        Auch nicht eingeblendete Artikel werden für den Export berücksichtigt.
  • AB ID
    Geben Sie hier eine (interne) AB ID (In einem Vorgang z.B. in der Browser-Adresszeile ersichtlich) an, werden alle Vorgänge mit einer ID größer als die angegebene ID, exportiert, egal was sonst für Filtereinstellungen getätigt worden sind.
  • Filter
    In diesem DropDown-Menü finden Sie alle bekannten Filter aus der Auktionsübersicht.
  • Exportoptionen
    • Strasse 2 an die Strasse 1 anhängen
      Es gibt z.B. Adressexporte, bei denen es beim Logistiker keine zwei Adresszeilen gibt. Für diese Fälle kann diese Option genutzt werden. Oftmals sind diese Angaben pro Logistiker ab einer bestimmten Zeichenlänge begrenzt.
    • Attribute an den Titel anhängen
      Wenn Sie in der Produktverwaltung noch mit Attributen arbeiten, können diese nicht direkt ausgegeben werden. Daher ist es notwendig, diese z.B. an den Titel anhängen zu lassen.
    • Rechnungsadresse als Lieferadresse
      Gerade für Logistiker kann es notwendig sein, immer eine Lieferadresse mit zu übergeben. Benötigt ihr Logistiker z.B. eine Lieferanschrift, welche der Kunde aber nicht separat angegeben hat, werden die Felder der Lieferanschrift mit den Daten der Rechnungsanschrift gefüllt.
  • Template
    Dieses Feld sollte möglichst auf „Universal (eigenes Format)“ gestellt werden. Alle anderen Formate geben bestimmte Felder vor, die stellenweise nicht mehr abänderbar sind.

Datum einschränken

In diesem Abschnitt können Sie angeben, von wann bis wann Verkäufe gefiltert werden sollen. Zusätzlich können Sie das Datum auf ein bestimmtes Bezugsfeld beschränken.

13-dynam_DE_definieren3.jpg

  • Datum von
    Datum, ab dem Verkäufe gesucht werden sollen. Sie können die Daten entweder mit Hilfe des Kalendereintrages ausfüllen oder manuell das Datum eintragen. Das Format entspricht TT:MM:JJJJ SS:MM:SS
  • Datum bis
    Datum, bis zu dem Verkäufe gesucht werden sollen. Sie können die Daten entweder mit Hilfe des Kalendereintrages ausfüllen oder manuell das Datum eintragen. Das Format entspricht TT:MM:JJJJ SS:MM:SS
  • Bezugsfeld
    Hier können Sie über ein DropDown-Menü auswählen, auf welches Bezugsfeld sich das angegebene Datum beziehen soll.

Export-Felder definieren

Sofern Sie unter „Template“ mit der Definition „Universal (eigenes Format)“ arbeiten, befinden sich auf der rechten Seite alle in der Auktionsübersicht vorkommenden Felder angezeigt, die Sie verwenden können. Nutzen Sie ein anderes Template, kann es sein, dass bereits auf der linken Seite Felder fest vorgegeben sind oder dass andere Felder rechts nicht auswählbar sind.

13-dynam_DE_definieren4.jpg
Mit einem Haken vor der Bezeichnung des Feldes wählen Sie das Feld aus. Mit einem Klick auf das „<<“-Zeichen verschieben Sie das Feld nach links. Alle Felder, die links stehen werden in Ihrer angegeben Reihenfolge mit der späteren Datei exportiert. Links kann man die Positionierung/Reihenfolge mit Hilfe der Pfeiltasten ändern.Alle Felder sollten aus der Auktionsübersicht bereits bekannt sein.
Es gibt jedoch eine Besonderheit: Am Ende der Listung stehen Ihnen 15 Felder zur freien Verwendung zur Verfügung. Diese heißen „Fester Wert“ 1- 15. Diese Felder haben die Besonderheit, dass Sie direkt für den Export eine Feldbezeichnung eingeben können. So können Sie individuelle Exporte zusammenstellen.
Mit einem Klick auf „Neu anlegen“ oder durch drücken der Taste „F8“ wird die Exportdefinition angelegt.

Übersicht

In der Übersicht des dynamischen Datenexportes sehen Sie alle angelegten Exporte. Diese Übersichtstabelle ist wie folgt aufgebaut:

14-dynam_DE_uebersicht_vorn.JPG

  • Aktion
    Mit einem Klick auf das Notizblock-Symbol gelangen Sie in die Definition des Exportes. Mit einem Klick auf das Papierkorb-Symbol löschen Sie die Definition.
  • Bezeichnung
    In dieser Spalte steht der Name der Definition.
  • Aktiv
    Zeigt an, ob die Definition gerade verwendet wird, oder nicht.
    • deactivated.gif -> Die Definition wird zurzeit nicht verwendet.
    • activated.gif -> Die Definition ist in der Warteschlange und wird verarbeitet, sobald der Server Zeit dafür hat. Dieses kann mehrere Stunden dauern.
    • ProgrammSettings.gif -> Die Definition wird gerade durch den Server bearbeitet. Das Ergebnis der Verarbeitung wird unterhalb der Tabelle angezeigt. Je nach Größe des Exportes kann dies einige Minuten bis Stunden Zeit in Anspruch nehmen.
  • Status
    Zeigt an, in welchem Verarbeitungszustand sich ein Artikel befindet.
  • Fertig Exportiert (123) 01.01.2012
    Zeigt an, dass am 01.01.2012 123 Vorgänge exportiert worden sind.
  • Warten auf export….
    Wird angezeigt, während der Vorgang vom Server verarbeitet wird. 
  • Exporttyp
    Gibt die Art des Exportes an.

Sind erfolgreich Daten exportiert worden, so finden Sie unter „Abgeschlossene Exporte“ die entsprechenden Daten.

13-dynam_DE_abgeschl.JPG

Diese können Sie sich auf Ihrem Rechner speichern. Exporte sind zwei Tage lang  herunterladbar. Es wird der Name der Definition angezeigt, der Dateityp ist das ZIP Format. Zusätzlich wird die Größe z.B. 1,01 KB angezeigt. Mit einem Klick auf „Download“ laden Sie die Datei auf Ihren Rechner. Haben Sie die Datei exportiert, können Sie mit einem Klick auf „jetzt löschen“ den Export auch vorzeitig entfernen.

 

Tags:
Erstellt von cuhle am 2011/12/12 19:16

Gliederung

Im- und Export

  1. Universal Im- Export
  2. Trackingdaten-Import
  3. Turbolister-Import
  4. Kelkoo Export
  5. Amazon Verkäufe-Import
  6. Google Export
  7. Dynam. Datenexport
  8. Car Parts Im-Export
  9. FTP Im-Export
  10. Im- Export über eBay History
  11. Export über Produktsuche

This Xwiki is licensed under a Creative Commons 2.0 license